Erinnerungen – Teil 2

von Alea & das pfiffige Welli-Quartett

Eine intensive, aber leider viel zu kurze Liebe…

Mit den beiden neuen Wellensittichen Karl-Otto und Olli Oliver kam auch recht schnell ein neuer Käfig dazu in Form einer kleinen großen Zimmervoliere.

Nur Paul(a) tat sich anfangs mit der neuen Freiheit ein wenig schwer, gewöhnte sich aber bald auch daran. Aber eigentlich geht heute es nicht um Paul(a), sondern um unser Friederle.

Es geschah kurz nach der Zusammenführung der Wellis, denn Amors Pfeil hatte Frieder und Otto erwischt. Plötzlich verband eine Liebe den schönen gelbgeflügelten Frieder und den “euligen” Otti, wie wir sie schon lange nicht mehr gesehen hatten.

Man sah sie ganz oft eng beieinander sitzen und dabei Köpfchen gegen Köpfchen gelehnt.

Auf den Fotos kann man gut erkennen, wie gegenseitig die Liebe war. Mal war es Otto, der den Frieder lange kraulte, mal war es andersherum.

Olli & Paul(a)

Auch Olli hatte sich an die neue Situation gewöhnt, aber so eng wie Otto mit Frieder war, war er mit Paul(a) jedoch nicht – seine große Liebe fand er erst etwas später.

Inzwischen war es irgendwann im August 2020 und man sieht hier die Vier beisammen sitzen. Bereits da sprach ich vom Pfiffigen Quartett, doch die Idee damit etwas auf Instagram zu machen verwarf ich noch.

Wen würde das schon interessieren?

Beim genauem Hinsehen mag dem einen oder anderen vielleicht auffallen, dass es dort bereits dem Frieder nicht mehr gut ging .

Mitte August fielen mir weiße Kot-Böbbelchen auf, deren Konsistenz an Sand erinnerte und nach genauer Beobachtung war der Welli, der diese absetzte schnell ausgemacht – es war das Friederle.

Mit gesammelten Kotproben und Vogel im Gepäck ging es zu schließlich zu unserer vogelkundigen Tierärztin.

Diagnose: ernsthafte Schwierigkeiten mit Leber und Bauchspeicheldrüse.

Wir bekamen zwar Enzyme und Medikamente, aber bereits einige Wochen später flog Frieder in den Vogelhimmel.

Trauer war groß, vor allem bei Otto und auch Paul(a) merkte man den Verlust sehr an.

Es fehlte jemand …..

Das pfiffige Welli-Quartett

Alea & das pfiffige Welli-Quartett

Gastautorin dieses Beitrags

Your Mastodon Instance
Teilen mit .....