Wellensittichfutter von Bird-Box

Wellensittichfutter von Bird-Box

Ich hatte zwar nur Interesse an eine Testmuster von „Wellensittich Diät“ geäußert, angekommen ist bei mir allerdings ein ganze Paket voller Wellensittichfutter. 😉

Wellensittich Diät

BirdBox - Wellensittich Diät

Produktinformationen

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung

  • Plata-Hirse (37 %), Silberhirse (24 %), Rote Hirse (5%)
  • Kanariensaat (10 %)
  • Haferkerne (4 %)
  • Grassamen (20 %)

Die Körnermischung enthält 3 verschiedene Hirsesorten und einen erfreulich hohen Anteil an Grassamen, womit dieses auch hervorragend für übergewichtige Wellensittiche geeignet ist.

Körnermischung Diät

Bewertung

Durch den Anteil von 20% an Grassamen sowie die Verzicht auf Ölsaaten handelt es sich nicht nur um eine nährstoffreiche, sondern auch um eine besonders kalorienarme Körnermischung.

Nachdem Wellensittiche bei der Haltung in der Wohnung leicht zu Übergewicht neigen, kommt diese Mischung diesen sehr entgegen und trägt somit maßgeblich zur Gesundheit dieser bei.

Nimmt man Wellensittich Diät in Augenschein, sieht man schnell, dass es im Vergleich zu den meisten handelüblichen Produkten, deutlich kalorienärmer ist. Auch wenn dieses die Bezeichnung „Diät“ im Namen trägt, ist es als ganz normales Alltagsfutter geeignet und nicht nur für „übergewichtige Wellensittiche“.

Vergleich

Vergleich von Wellensittich Diät und Wellli-Fit
Wellensittich Diät und Wellli-Fit

Wellensittich Diät (Bird-Box)

Plata Hirse, Silberhirse, Rote Hirse

Glanzsaat (Kanariensaat)

Grassamen

Haferkerne

Welli-Fit (Mr. Crumble)

Plata-Hirse, Silberhirse, Rote Hirse, Senegalhirse, Grüne Hirse

Glanzsaat (Kanariensaat)

Grassamen

Haferkerne

Prestige (Versele-Laga)

Plata Hirse, Rote Hirse, Silberhirse

Glanzsaat

Cardy, Leinsamen, Nigersamen

Haferkerne

Kohlenhydratreiche Samen / Fettreiche Samen / Gras- und Kräutersamen / Getrocknete Kräuter

Fazit

4

Bewertung

Wellensittich Diät von Bird-Box

Wellensittich Diät von Bird-Box ist ein gute Alltags – Körnermischung, die nicht nur einen besonders hohen Anteil an Grassamen besitzt, sondern auch auf Ölsaaten verzichtet.

Damit hebt sich diese Mischung deutlich von den gängigen handelsüblichen Produkten ab, die in der Regel sehr kalorienreich sind und zudem oft noch unerwünschte Inhaltsstoffe aufweisen.

Man kann Wellensittich Diät sowohl bedenkenlos als Hauptfutter verwenden oder auch als kostengünstige Ergänzung zu höherpreisigen Produkten wie Primus Basis von Claus nutzen.

  • 3 verschieden Hirsesorten
  • 20% Grassamen
  • keine Ölsaaten
  • keine unerwünschten Inhaltsstoffe
  • keine Salat- oder Wildkräutersamen
  • keine getrockneten Kräuter

Zusammenfassung

Ich würde das Futter am ehestens als eine gesunde bzw. kalorienarme Variante von dem bekannten „Prestige“ (Versele-Laga) bezeichnen, da dieses anstatt der (kalorienreichen) Ölsaaten einen hohen Anteil an Grassamen enthält.

Auch wenn der Zusatz „Diät“ etwas anderes vermuten lässt, ist diese Körnermischung ein empfehlenswertes Alltagsfutter für „alle“ Wellensittiche.


Weitere Mischungen

Normalerweise teste ich nur Körnermischungen, deren Zusammensetzung mir vielversprechend erscheinen, nachdem diese allerdings zusätzlich zum erfragten Testmuster dem Paket beilagen, möchte ich sie trotzdem kurz vorstellen.

Wellensittich Blumenwiese

  • Inhalt: 1kg / 2,5kg / 5kg
  • Preis: 7,60€ / 15,30€ / 28,50€ (Stand: 16.06.2023)
  • Zusammensetzung: Platahirse, Silberhirse, Kanariensaat, Rote Hirse, Haferkerne, Luzerne, Ringelblumenblüten, Kamille, Rosenblüten, Petersilienstiele

Aufgrund der fehlenden Grassamen und dem damit verbundenen Kaloriengehalt ist die Mischung eher als Ergänzungsfutter geeignet.

Wellensittich Blumenwiese

Nachdem ich keine verlässlichen Informationen zur Eignung von Luzerne als Futterpflanze für Ziervögel habe, kann ich leider keine zusammenfassende Bewertung oder Empfehlung zu dieser Futtermischung abgeben.

Sittichfutter Hirsefrei

  • Inhalt: 1kg / 2,5kg
  • Preis: 5,80€ / 11,60€ (Stand: 16.06.2023)
  • Zusammensetzung: Kanariensaat, Haferkerne, Weizen, Buchweizen, Raygras (7%), Knaulgras (7%), Hanf1fördert den Fortpflanzungsdrang, Kardi, Apfelchips, Luzerne, Ringelblumenblüten, Kamille, Rosenblüten, Petersilienstiele

Hierbei handelt es sich um ein Spezialfutter für Wellensittiche, die aus medizinischen Gründen (z.B. Megabakterien) keine Hirse fressen sollten bzw. dürfen. Durch den Gehalt von 14% Grassamen wäre es als Hauptfutter geeignet.

Sittichfutter Hirsefrei

Nachdem ich keine verlässlichen Informationen zur Eignung von Luzerne als Futterpflanze für Ziervögel habe, kann ich leider keine zusammenfassende Bewertung oder Empfehlung zu dieser Futtermischung abgeben.

Luzerne als Vogelfutterpflanze?
Luzerne wird als Viehfutter angebaut und taucht auch häufiger in Futtermischungen für Kleinsäuger auf.
In der mir vorliegenden Fachlitertur wird diese aber nicht als empfohlene Futterpflanze für Ziervögel genannt und wird zudem auf verschiedenen Webseiten für Sittiche (siehe Quellen) als „umstrittene Pflanze“ aufgeführt.

Luzerne scheint v.a. in den Samen als Fraßschutz die Aminosäure Canavanin zu enthalten und bei Sprossen müssen diese 7 Tagen keimen, bevor dieser Stoff abgebaut ist.

Nachdem mir keine verlässlichen Informationen in Bezug auf Ziervögel vorliegen, kann ich diesbezüglich keine Empfehlungen abgeben.

Wellensittich Super-Diät

  • Inhalt: 1kg / 2,3kg / 4kg / 18kg
  • Preis: 7,40€ / 14,20€ / 20,60€ / 73,70€ (Stand: 16.06.2023)
  • Zusammensetzung: 10% Plata Hirse, 10% Silberhirse, 20% Knaulgras, 20% Grassamen, 20% Kanariensaat, 20% Weidelgras

Nachdem diese Mischungen mit nur 20% Hirse stark von den üblichen Empfehlungen (mind. 40%) abweicht, gehe ich davon aus, dass es sich hierbei eher um ein Ergänzungsfutter handelt.

BirdBox - Super Diät

Ich könnte mir vorstellen, dass man diese Körnermischung ab und zu an übergewichtige Wellensittich verfüttern könnte, allerdings nur in Kombination mit einem geeignetem Hauptfutter.

Alternativ eignet sich diese Mischung gut für Wühlkisten oder als Aufwertung für Futter mit zu wenig Grassamen.