Sträucher: Apfelbeere

Die Schwarze Apfelbeere oder auch Aronia (Aronia melanocarpa) ist ein Strauch, der ursprünglich aus Nordamerika stammt.

Apfelbeere

Apfelbeere

Futterteile

  • Früchte (vollreif)
  • Rinde
  • Blätter
  • Knospen
  • Blüten

Allgemeine Hinweise

Die Strächer sind im Fach- oder Versandhandel erhältlich und können im eigenen Garten angepflanzt werden.

Inhaltsstoffe

Diese enthält Provitamin A, die Vitamine C und K, Eisen, Flavonoide und Folsäure.

Frucht

Vitamin A (0,7mg), Vitamin E (1,7mg), Pantothensäure (0,3mg) sowie Kalium (218mg), Kalzium (32mg), Magnesium (16mg), Eisen (0,9mg) und Zink (0,15mg).

Erntezeit

August – Oktober

Blüten der Apfelbeere
Blüten
Blätter der Apfelbeere
Blätter
Füchte der Apfelbeere
Früchte
Unreife Beeren

Es dürfen nur vollreife Beeren verfüttern werde, da unreife Beeren für Vögel unverträglich sind.

Naturschutz

In der Zeit vom 1. März – 30. September dürfen grundsätzlich keine Äste von Bäumen abgeschnitten werden, da in dieser Zeit die Vögel nisten.

Man darf somit nur einzelne Blätter oder kleine Zweige verfüttern.

 - 
Dutch
 - 
nl
English
 - 
en
French
 - 
fr
Italian
 - 
it
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
German
 - 
de
Your Mastodon Instance
Teilen mit .....