Schaukeln aus Seegras basteln

Schaukeln aus Seegras

Schaukeln aus Seegras für die Sittiche, die im Freiflugzimmer aufgehängt werden können.

Schaukel mit Grasmatte

Grasmatte - Schaukel (eckig)

Material

Anleitung

  • In die Korkastscheibe mit einem Holzbohrer Ø 6mm vier Löcher für die Baumwollschnur bohren.
  • Von dem Baumwollband 4 Stücke mit ca. 30cm abschneiden und jeweils ein Ende verknoten.
  • Jeweils eine Mini-Gänseblume auf die Baumwollbänder auffädeln.
  • Je ein Baumwollband von unten durch die Ecken der Grasmatte stecken.
  • Die Enden der Baumwollbänder jeweils durch die Löcher in der Korkastscheibe stecken und verknoten.
  • In das Lederband eine Schlaufe knoten und eine geeignete Holzperle auffädeln. Karabiner in der Schlaufe befestigen.
  • Lederband durch das Loch in der Korkastscheibe stecken, eine Holzperle auffädeln und in der gewünschten Länge verknoten.
  • Ausgewählte Holzperlen und Kokosstern auffädeln (siehe Bild), die Lederschnur verknoten und abschneiden.

Seegras – Schaukel

Seegras - Schaukel (rund)

Material

Anleitung

  • Auf der Korkastscheibe die Position der der Bohrlöcher (Winkel: 120°) markieren und dann diese mit einem Holzbohrer Ø 5mm bohren.
  • Oben und unten mittig in den Serviettenring je ein Loch mit Ø5mm bohren.
Korkastscheibe mit 3 Löchern
Serviettering mit Löchern
  • Vom Lederband 3 Stücke mit je 40cm abschneiden und jeweils an einem Ende verknoten.
  • Den Umriss des Seegras-Weide-Tellers auf einem Stück Papier als Schablone nachziehen und vom Mittelpunkt aus 3 Linien mit einem Winkel von 120° einzeichnen.
Schablone für Seegrasteller
  • Mit Hilfe der Schablone die Lederbänder an der richtigen Stelle von unten durch den Seegras-Weide-Teller fädeln.
  • Materialien (siehe Bild) auf die Lederschnüre auffädeln.
  • Lederbänder von unten durch die Korkastscheibe fädeln, verknoten und ggf. kürzen. Vor dem Festziehen der Knoten darauf achten, dass der Teller gerade hängt.
  • In das restliche Lederband eine Schlaufe knoten und Karabiner befestigen.
  • Eine geeignete Perle auffädeln und das Band durch das Loch in der Mitte der Korkastscheibe stecken. Danach in passender Länge verknoten.
Knoten für Korkastscheibe
  • Serviettenring, Perle und Kokosblume auffädeln (siehe Bild), Lederband in passender Länge verknoten und abschneiden.

Your Mastodon Instance
Teilen mit .....