Gräser: Blutrote Fingerhirse

Die Blutrote Fingerhirse (Digitaria sanguinalis) ist im Gegensatz zur Fingerhirse (Eleusine coracana) ein einheimisches Süßgras.

Blutrote Fingerhirse

Blutrote Fingerhirse

Futterteile

  • Samen bzw. Ähren

Allgemeine Hinweise

Diese findet man in Gärten, an Feldwegen, auf Brachland und Ackerflächen.

Inhaltsstoffe

(keine Informationen vorhanden)

Erntezeit

Juli – Oktober

Ähren der Blutroten Fingerhirse
Blüten
Blüten der Blutroten Fingerhirse
Blüten
Blätter der Blutroten Fingerhirse
Samen

 - 
Dutch
 - 
nl
English
 - 
en
French
 - 
fr
Italian
 - 
it
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
German
 - 
de
Your Mastodon Instance
Teilen mit .....