Futterpflanzen: Fenchel

Fenchel mit Welli

Der Fenchel (Foeniculum vulgare) wurde bereits seit der Antike vielfältig als Heilpflanze genutzt.

Fenchel

Fenchel

Futterteile

  • Blätter
  • Stängel
  • Blüten
  • Samen
  • Zwiebel bzw. Knolle

Allgemeine Hinweise

Dieser bevorzugt nährstoffreiche, lehmige Böden in geschützter, sonniger Lage.

Dieser ist auch eine gute Futterpflanze für die Mauserzeit.

Inhaltsstoffe und Wirkung

Neben anderen Inhaltsstoffen1äth. Öle, Flavonoide, Magnesium, Kalium, Kieselsäure, Stärke, Vitamine A, B, C. enthält dieser Magnesium (12mg), Kalium (395mg), Kieselsäure, Vitamin A (0,02mg), Vitamine B und Vitamin C (9mg) .

Dieser kann auch in größeren Mengen verfüttert werden.

Fencheltee kann zum Trinken und Baden gegeben werden und ist bei bakteriellen Infektionen und verschleimten Atemwegen wirksam.

Erntezeit

Juli – Oktober

Blüten des Fenchel
Blüte
Blätter des Fenchel
Blätter
Samen des Fenchel
Samen

 - 
Dutch
 - 
nl
English
 - 
en
French
 - 
fr
Italian
 - 
it
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
German
 - 
de
Your Mastodon Instance
Teilen mit .....