Gräser: Hühnerhirse

Wellensittich mit Hühnerhirse

Die Hühnerhirse (Echinochloa crus-galli) wurde bereits vor 10.000 Jahren von Jägern und Sammlern in China als Nahrungsquelle genutzt und ist bei den Sittichen sehr beliebt.

Hühnerhirse

Hühnerhirse

Futterteile

  • Stängel
  • Blätter
  • Blüten
  • Ähren
  • Samen

Allgemeine Hinweise

Man findet die Hühnerhirse an feuchten bzw. nassen Standorten, wie z.B. bei Gräben oder Teichen sowie an frischen Erdhügeln.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe sind hauptsächlich Kohlenhydrate.

Diese kann auch regelmäßig angeboten werden, entweder ausgereift oder auch halbreif.

Erntezeit

Juni – November

Blütenstand der Hühnerhirse
Blütenstand
Samen der Hühnerhirse
Samen

 - 
Dutch
 - 
nl
English
 - 
en
French
 - 
fr
Italian
 - 
it
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
German
 - 
de
Your Mastodon Instance
Teilen mit .....