Sträucher: Kornelkirsche

Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist ein Baum, deren Holz in der Antike wegen seine Härte und Belastbarkeit sehr beliebt war.

Kornelkirsche

Kornelkirsche

Futterteile

  • Früchte
  • Rinde
  • Blätter
  • Blüten

Eignung

  • nicht für Kanarien
  • nicht für Prachtfinken

Allgemeine Hinweise

Trotz ihres Namens und Aussehens gehört die Kornelkirsche aber zu den Hartriegelgewächsen.

Inhaltsstoffe

Neben anderen Inhaltsstoffen1Anthocyan, Vitamin C, Mineralien, Schleimstoffe, Gerbstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe enthält diese Anthocyan (Vitamin P), Vitamin C und MIneralien.

Diese kann auch in größeren Mengen verfütter werden.

Erntezeit

August – September

Blüten der Kornelkirsche
Blüten
Kornelkirsche
Blätter
Naturschutz

In der Zeit vom 1. März – 30. September dürfen grundsätzlich keine Äste von Bäumen abgeschnitten werden, da in dieser Zeit die Vögel nisten.

Man darf somit nur einzelne Blätter oder kleine Zweige verfüttern.

 - 
Dutch
 - 
nl
English
 - 
en
French
 - 
fr
Italian
 - 
it
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
German
 - 
de
Your Mastodon Instance
Teilen mit .....