Obstbäume für Wellensittiche?

Obstbäume für Wellensittiche?

Man hört immer wieder, dass alle Obstbäume für Wellensittiche unbedenklich seien und man deren Zweigen diesen problemlos anbieten könne, allerdings gibt es da einige wenig bekannte Ausnahmen, die in der Tat leicht giftig sind.

Ungeeignete Obstbäume

Pfirsichbaum
Bei diesem Baum ist lediglich das Fruchtfleisch des Pfirsichs (ohne Stein) als Futter geeignet.
Im Gegensatz zu anderen Obstbäumen sind bei diesem die Blätter und auch die Rinde leicht giftig, da sie Amygdalin und ein verwandetes Blausäureglykosid enthalten.
Pflaumen- & Mirabellenbaum
Bei diesen Bäumen sind nur die Zweige (Rinde) und Früchte (ohne Stein) für Wellensittiche geeignet.
Hier sind im Gegensatz zu anderen Obstbäumen die Blätter und Blüten schwach blausäurehaltig, da diese Amygdalin und cyanogene Glykoside enthalten.

Andere Bäume mit Obst kann man in der Regel bedenkenlos als komplette Zweige mit Blättern, Knospen und Blüten anbieten.

Besonders geeignet sind zum Beispiel Apfel- und Birnbaum samt deren Früchten1Vorsicht Fruchtzucker!.


Your Mastodon Instance
Teilen mit .....