Vorstellung von Pizpon.de

Pizpon

Wer steckt hinter Pizpon.de?

Hinter dem Blog steht eine private Tierschutzinitiative, die sich für artgerechte Haltungsbedingungen für Wellensittiche einsetzt. Somit werden auf dem Blog Informationen bereit gestellt, die diesen ein möglichst artgerechtes, gesundes und glückliches Leben bei der Haltung zu Hause ermöglichen sollen.

Der Name des Blogs stammt übrigens von dem ersten Wellensittich “Pizpon” den die Erstellerin dieses Blogs in ihrer Kindheit hatte.

Erscheinungsbild

Seit ich damals das erste Mal auf diesem Blog Informationen für meine ersten Wellensittiche gesucht habe, wurde dieser eindeutig überarbeitet und kommt jetzt im Gegensatz zu vielen anderen Wellensittichseiten bzw. -blogs in einem modern und übersichtlich daher.

Bereits im Titel “Wellensittiche artgerecht halten” wird die Intention des Blogs deutlich, der sich als Wellensittich – Ratgeber zu diesem Thema versteht und gleichzeitig noch einen Zugang zu einem entsprechendes Forum bietet.

Themengebiete

Folgende Themen werden auf den Ratgeberseiten behandelt:

Sämtliche Themen werden sehr ausführlich und soweit ich das bei einer kurzen Durchsicht feststellen konnte kompetent behandelt.

Fazit

Bei Pizpon.de handelt es sich nicht um einen Blog im eigentlichen Sinne, da diese Seite eher statistische Inhalte aufweist, wie das auch bereits die Bezeichnung “Ratgeber” vermuten lässt.

Wenn man aber zu einem bestimmten Thema der artgerechten Wellensittichhaltung sucht, wird man hier sicher fündig. Nicht umsonst taucht Pizpon.de immer wieder als Link in in den Artikeln von Welli@Home unter den “Weiterführenden Informationen” auf.


Your Mastodon Instance
Teilen mit .....