Gräser: Schafschwingel

Die kleine Samen des Schafschwingel (Festuca ovina), sind nicht nur bei Sittichen, sonder auch bei unseren einheimischen Finken sehr begehrt.

Schafschwingel

Schafschwingel

Futterteile

  • Stängel
  • Blüten
  • Samen

Allgemeine Hinweise

Die reifen Samen sitzen ziemlich fest in den Ähren und können somit auch noch geerntet werden, wenn die anderen Süßgräser bereits keine mehr haben.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe bestehen hauptsächlich aus Kohlenhydraten und sekundären Pflanzenstoffen.

Erntezeit

Mai – Oktober

Ähre des Schafschwingel
Ähre
Blätter des Schafschwingel
Blätter
Samen des Schafschwingel
Samen

Your Mastodon Instance
Teilen mit .....