Raumschiff Welliprise basteln

Raumschiff Welliprise
Raumschiff Welliprise

Der Hängespielplatz Raumschiff “Welliprise” für Wellensittiche, die die unendlichen Weiten der Freiflugzimmers erforschen wollen.

Material

Anleitung zur “Welliprise”

  • In die Korkastscheibe 3 Löcher mit Ø 5mm für die Halteschnüre bohren.
  • Holperlen, -kugeln und -rad ggf. auf Ø 5mm aufbohren.
  • Die zwei Enden des Lederbandes in der Mitte von unten durch den Seegras-Weide-Teller stecken und durch das Loch in dem runden Holzplättchen fädeln.
  • Seegras-Weide-Teller umdrehen und ein Ende des Lederbandes durch den vorderen Rand des Weidenkörbchens stecken, verknoten und abschneiden.
  • An den Schnittstellen von Teller und Körbchen je ein an einem Ende verknotetes Lederband von oben durch den Seegras-Weide und anschließend von außen durch den Rand des Weidenkörbchens stecken. Anschließend das Lederband jeweils straff ziehen, verknoten und abschneiden.
  • In die Weidenblüten jeweils eine Weidenminiröhre stecken und mit einem beidseitig verknoteten Lederband fixieren.
  • Die Weidenblüten werden dann hinten am Rand des Weidenkörbchens befestigt. Hierzu beide Enden eines Lederbandes erst durch die Weidenblüten und dann durch den Rand des Körbchen stecken, verknoten und abschneiden.
  • In das Lederband eine Schlaufe knoten, ggf. eine geeignete Holzperle auffädeln und dieses durch das Loch in der Mitte der Korkastscheibe stecken.
  • Eine weitere Holzperle auffädeln und das Lederband in der gewünschten Länge verknoten.
  • Anschließend eine passende Holzperle, die Holzkugel 40mm (großer Planet) und das Holzrad (oder eine Holzperle) auffädeln, Lederband verknoten und abschneiden.
  • Vom Baumwollband 1 Stück mit 40cm und 2 Stücke mit 30cm abschneiden.
  • Alle Stücke des Baumwollbandes an einem Ende verknoten.
  • Das lange Stück durch das vordere Loch in der Korkastscheibe stecken, die Holzkugel 25mm (kleiner Planet) auffädeln und im Baumwollband an geeigneter Höhe einen Knoten anbringen.
  • Ein passende Holzperle auffädeln und das Baumwollband wiederum mit einem Knoten versehen.
  • Anschließend das Baumwollband durch vorne den Seegras-Weide-Teller (ein Stück vor der Mitte) stecken und verknoten.
  • Die restlichen 2 Baumwollbänder durch die Löcher in der Korkastscheibe stecken, jeweils eine Pinienholz-Stern auffädeln und dieses in der gewünschten Höhe verknoten.
  • Anschließend die Baumwollbänder rechts und links von außen durch den Rand des Weidenkörbchens stecken und verknoten.
  • Zum Schluss das Weidenkörbchen der Welliprise mit ZickZak-Papier füllen.
Welliprise mit Emil
Emil auf der Welliprise

Your Mastodon Instance
Teilen mit .....