Gräser: Trespe

Die Weiche Trespe (Bromus hordeaceus) und die Wiesen-Trespe (Bromus commutatus) sind als Süßgräser für Sittiche geeignet.

Trespe

Trespe

Futterteile

  • Stängel
  • Blätter
  • Blüten
  • Samen bzw. Ähren

Allgemeine Hinweise

Es empfiehlt sich diese nur frisch bzw. mit halbreifen Ähren zu verfüttern, falls mal einige Taube Trespen (Bromus sterilis) dazwischen sein sollten.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe sind hauptsächlich Kohlenhydraten und sekundären Pflanzenstoffen.

Erntezeit

Juni – August

Ähre der Weichen Trespe
Ähre
Blätter der Weichen Trespe
Blätter
Samen der Weichen Trespe
Samen
Taube Trespe
Verwechslungsgefahr

Die Taube Trespe entwickelt im Alter bei der Austrocknung leicht giftiges Cumarin.

Im frischen und grünem Zustand ist diese allerdings unbedenklich.

 - 
Dutch
 - 
nl
English
 - 
en
French
 - 
fr
Italian
 - 
it
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
German
 - 
de
Your Mastodon Instance
Teilen mit .....