Futterpflanzen: Weizen

Der Weizen (Triticum aestivum) bzw. dessen alte Sorten wurden bereits vor 9000 Jahren im Mittelmeerraum angebaut.

Weizen

Weizen

Futterteile

  • Blätter
  • Stängel
  • Blüten
  • Samen1zu groß für Wellensittiche

Allgemeine Hinweise

Nachdem der Weizen auf Äckern meist mit Pflanzenschutzmitteln behandelt ist, empfiehlt es sich diesen selber im Garten anbauen.

Inhaltsstoffe

Neben anderen Inhaltsstoffen2Beta-Karotin, Kalzium, Magnesium, Selen, Linolsäure, Vitamin B und E, Eiweiß, Kohlenhydrate, sekundäre Pflanzenstoffe enthält dieser Beta-Karotin, Kalzium, Magnesium, Vitamin B, Vitamin E.

Erntezeit

August – September

Ähre des Weizen
Ähre
Blätter des Weizen
Blätter
Samen des Weizen
Samen

Your Mastodon Instance
Teilen mit .....