Fliewatüüt basteln

Fliewatüüt

Dieses Wellensittich-Spielzeug ist eine Hommage an die Kindersendung „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ aus meiner Kindheit.

Material

Anleitung zum Fliewatüüt 

  • Eine Schlaufe in das Lederband knoten.
  • Eine geeignete Holzperle, ein Holzrad und noch eine Holzperle (siehe Bild) auffädeln.
  • Das Lederband durch den Weidentwister stecken.
  • Holzperle und das zweite Holzrad auffädeln.
  • Das Lederband von oben durch die Holzglocke und danach nacheinander durch das kleine Holzplättchen, den Würfel und das große Holzplättchen stecken.
  • Danach das Lederband von oben durch die Mitte des Weidenkörbchen stecken.
  • Nun das Gänseblümchen und eine geeigneten auffädeln und danach die Lederschnur verknoten und abschneiden.
  • Den Rest des Lederbandes zwischen die Glocke und das Holzrad und danach an die Griffe knoten.
  • Jeweils eine Holzperle auffädeln, die Lederschnur in passender Länge verknoten und abschneiden.
Fliewatüüt mit Lotta

Your Mastodon Instance
Teilen mit .....