Fußgänger-Spielplatz

Fußgänger - Spielplatz

Ein Fußgänger-Spielplatz bei dem die einzelnen Elemente mit geflochtenen Baumwollseilen verbunden sind, damit auch die Wellensittiche zu Fuß diesen benutzen können.

Material

Anleitung zum Fußgänger-Spielplatz

Plattfomen

  • In der linken vorderen und der rechten hinteren Ecke je ein Loch für die Schrauben bohren.
  • In die beiden Birkenholzscheiben mittig je ein Loch für die Schrauben bohren.
  • In die beiden Birkenholzscheiben noch je vier Löcher mit Ø 6mm für die Seile bohren.
  • Auf den langen und einen kurzen Korkast je eine Birkenscheibe schrauben
  • Die beiden Korkäste am Holz-Tablett festschrauben (Beilagscheibe unten).

Schaukel

  • In den letzten Korkast mittig rechts und links je eine Ringschraube eindrehen.
  • Ende des Baumwollseils verknoten, geeignete Holzperle auffädeln und durch eine der Ringschrauben fädeln.
  • Eine weitere Holzperle und die Lederblüte auffädeln.
  • Baumwollseil von oben durch eine geeignete Holzperle und ein Loch in der niedrigen Birkenholzscheibe stecken, verknoten und abschneiden.
  • Ende des Baumwollseils verknoten, geeignete Holzperle auffädeln und durch die zweite Ringschrauben fädeln.
  • Eine weitere Holzperle und die Lederblüte auffädeln.
  • Baumwollseil von unten durch ein Loch in der hohen Birkenholzscheibe stecken, verknoten und abschneiden.

Verbindungsseil

  • Baumwollseil an einem Ende verknoten und von unten durch das Loch in der niedrige Birkenholzscheibe stecken.
  • Das andere Ende de Baumwollseiles von oben durch das Loch der hohen Birkenholzscheibe stecken, verknoten und abschneiden.

Kletterseil mit Kokosblume

  • In den Rand (Holztablett) der gegenüber liegenden Ecke zum hohen Korkast ein Loch mit Ø 6mm bohren.
  • Ende des Baumwollseils verknoten und durch das Loch ziehen.
  • Zwei Holzperlen, die Kokosblüte und nochmals zwei Holzperlen auffädeln.
  • Baumwollseil durch ein Loch in der Birkenholzscheibe stecken, verknoten und abschneiden.

Seil mit Spielzeug

  • Ein Ende des Baumwollseiles verknoten, geeignete Holzperle, das Lederquadrat und zwei weitere Holzperlen auffädeln.
  • Baumwollseil von unten durch das Loch der hohen Birkenscheibe stecken, verknoten und abschneiden.

Aufstiegshilfen für den Fußgänger-Spielplatz

  • In den Rand (Holztablett) der beiden Ecken beim kurzen Korkast je ein Loch mit Ø 6mm bohren.
  • Jeweils das Baumwollseil am Ende verknoten und von unten durch das entsprechende Loch in der Birkenholzscheibe stecken.
  • Das andere Ende jeweils durch das Loch im Rand Stecken, verknoten und abschneiden.
Spielplatz für Fußgänger
Fertiger Fußgänger-Spielplatz

Wenn man in die Birkenholzscheiben vom Fußgänger-Spielplatz noch jeweils ein kleines Loch (ca. 3mm) bohrt, könnte man dort z.B. noch Rispenhirse als Anreiz hineinstecken.


Your Mastodon Instance
Teilen mit .....