Superfood – Gemüse

Superfood - Gemüse

Superfood – Gemüse? Welche Gemüsesorte wird dieser Bezeichnung gerecht, wenn man die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente nährer betrachtet.

Ein Vergleich der Inhaltsstoffe soll zeigen, welches Gemüse es tatsächlich ist.

Superfood – Gemüse

Inhaltsstoffe

Rote Bete

Karotte

Brokkoli

Pastinake

Vitamine

Vitamin A1Retinoläquivalent

2 µg

1637 µg

143 µg

3 µg

Vitamin B1

22 µg

111 µg

98 µg

80 µg

Vitamin B2

42 µg

14 µg

178 µg

130 µg

Vitamin B6

50 µg

168 µg

170 µg

110 µg

Vitamin C

10 mg

3 mg

115 mg

18 mg

Vitamin E

47 µg

440 µg

621 µg

880 µg

Vitamin K

5 µg

15 µg

121 µg

1 µg

Folsäure

93 µg

17 µg

90 µg

59 µg

Niacin

0,2 mg

0,8 mg

1,0 mg

0,9 mg

Pantothensäure

0,10 mg

0,27 mg

1.30 mg

0,50 mg

Mineralstoffe

Kalium

336 mg

355 mg

373 mg

523 mg

Calcium

29 mg

21 mg

105 mg

47 mg

Magnesium

25 mg

12 mg

24 mg

26 mg

Phosphor

45 mg

36 mg

82 mg

82 mg

Spurenelemente

Eisen

0,9 mg

0,4 mg

1,3 mg

0,7 mg

Zink

0,3 mg

0,3 mg

0,6 mg

0,9 mg

Mangan

0,2 mg

0,1 mg

0,3 mg

0,4 mg

Jod

0,4 µg

3,1 µg

15 µg

3,6 µg

Sonstiges

Zucker

8,4 g

6,4 g

2,4 g

3,1 g

Angaben jeweils pro 100g

Rote Bete ist aufgrund des Nitratgehaltes nicht für kleinere Ziervögel, wie Wellensittiche, geeignet.

Fazit

Was den Vitamin A – Gehalt angeht, ist die Karotte erwartungsgemäß ungeschlagen.

Im Hinblick auf den gesamten Nährstoffgehalt ist allerdings der Brokkoli das wirkliche Superfood. Auf dem zweiten Platz landet die Pastinake, die man aber nur hin und wieder in kleineren Mengen verfüttern sollte.

Die Rote Bete erreicht nur den letzten Platz und ist auch im Hinblick auf Zucker-, Nitrat- und Oxalsäuregehalt grundsätzlich nicht zu empfehlen.


Your Mastodon Instance
Teilen mit .....