Superfood – Obst

Superfood - Obst

Superfood – Obst? Welche Obstsorte verdient diese Bezeichnung, wenn man einen genauen Blick auf die Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und den Zuckergehalt wirft.

Ein Vergleich der Inhaltsstoffe soll zeigen, welches es ist.

Superfood – Obst?

Inhaltsstoffe

Apfel

Kiwi

Erdbeere

Himbeere

Vitamine

Vitamin A1Retinoläquivalent

5 µg

62 µg

8 µg

3 µg

Vitamin B1

11 µg

17 µg

30 µg

23 µg

Vitamin B2

9 µg

50 µg

50 µg

50 µg

Vitamin B6

43 µg

18 µg

60 µg

75 µg

Vitamin C

12 mg

71 mg

65 mg

25 mg

Vitamin E

490 µg

500 µg

120 µg

687 µg

Vitamin K

6 µg

10 µg

13 µg

10 µg

Folsäure

5 µg

20 µg

16 µg

30 µg

Niacin

0,3 mg

0,4 mg

0,5 mg

0,3 mg

Pantothensäure

0,1 mg

0,2 mg

0,3 mg

0,3 mg

Mineralstoffe

Kalium

119 mg

295 mg

145 mg

200 mg

Calcium

5 mg

38 mg

25 mg

40 mg

Magnesium

5 mg

24 mg

15 mg

30 mg

Phosphor

11 mg

31 mg

25 mg

44 mg

Spurenelemente

Eisen

0,25 mg

0,80mg

0,96 mg

1,00 mg

Zink

0,04 mg

0,45 mg

0,12 mg

0,36 mg

Mangan

0,04 mg

0,05 mg

0,23 mg

0,38 mg

Jod

0,8 µg

1,6 µg

1,0 µg

3,0 µg

Sonstiges

Zucker

13,2 g

10,5 g

5,4 g

4,8 g

Angaben jeweils pro 100g

Fazit

Was den Vitamin A – Gehalt angeht, liegt die Kiwi ganz vorne, weist aber einen entsprechenden Zuckergehalt auf.

Im Hinblick auf den gesamten Nährstoffgehalt ist allerdings die Himbeere das wirkliche Superfood und den geringen Gehalt an Vitamin A, kann man leicht mit Löwenzahn oder Karotten ausgleichen

Der beliebte Apfel hingegen hat den geringsten Nährstoffgehalt, aber dafür den meisten Zucker.


Your Mastodon Instance
Teilen mit .....