Warnung – Lose Bänder

Viele Spielzeuge für Wellensittiche bergen oft Gefahren, auf die man im ersten Moment niemals kommen würde, wie z.B. lose Bänder, die erst beim Schreddern des Spielzeugs entstehen.

Heurolle zum Schreddern

Heurolle ganz

Wer würde schon vermuten, dass diese Heurolle aus völlig natürlichen Materialien zu eine tödlichen Gefahr (lose Bänder) werden könnten. Augenscheinlich stellt diese eher eine interessante Beschäftigung dar.

Heurolle geschreddert

Sobald die Wellensittiche aber mit der Schreddern beginnen, lösen sich über kurz oder lang die Bänder aus Stroh von der Rolle und hängen lose herab.

Genau diese losen Bänder stellen eine nicht zu unterschätzende Gefahr dar, da sich die Wellensittiche darin verfangen oder sich diese um den Kopf wickeln und sich damit erdrosseln können.

Lose Bänder nach dem Schreddern

Lose Bänder

Dieses Stück Band, das sich beim Schreddern von der Heurolle gelöst hatte, wäre fast einem Wellensittich zu Verhängnis geworden.

Der Wellensittich “Pabu” hatte sich in den losen Enden des Bandes komplett verfangen und konnte sich nicht mehr selbständig daraus befreien.

Wäre sein Besitzer nicht auf die seltsamen Geräusche beim Käfig aufmerksam geworden, hätte das für “Pabu” schlimm enden können. So konnte dieser ihn zum Glück noch rechtzeitig aus den Bändern herausschneiden und retten.

➜ Weitere Informationen zu Gefahren findet man unter Informationen – Gefahren.

 - 
Dutch
 - 
nl
English
 - 
en
French
 - 
fr
Italian
 - 
it
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
German
 - 
de
Your Mastodon Instance
Teilen mit .....